Direkt zum Inhalt

Soziale Beratung

Sie brauchen Hilfe wegen ihres hohen Alters, einer Krankheit, einer physischen oder psychischen Einschränkung, Einsamkeit oder Suchtkrankheit? 

Die Mitarbeiterin der Sozialen Beratung bietet Unterstützung, berät und organisiert Hilfe, um eine Verbesserung der Lebenssituation zu ermöglichen. Die Fachkraft ist gut vernetzt mit sämtlichen Fachstellen, Kliniken und Therapeuten im Landkreis, so dass im Ernstfall schnell und unbürokratisch auf Notlagen reagiert werden kann. 

Die Beratung erfolgt kostenlos, vertraulich, unabhängig von Alter, Nationalität, oder Konfession. Die Schweigepflicht wird selbstverständlich strengst eingehalten.

Sprechzeiten

Die Fachkraft in der sozialen Beratung ist Montag - Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar. Persönliche Termine im Büro sowie Hausbesuche können jederzeit vereinbart werden.

Kontakt

Kontakt

Stefanie Stalter-Fuchs

089 - 649 649 99 50