Direkt zum Inhalt

Sommerferienprogramm

Angepasstes Ferienprogramm 2021 – Schutz der Gesundheit oberste Priorität

Aufgrund der besonderen Umstände hat das Organisationsteam des Ferienprogramms, bestehend aus Nachbarschaftshilfe Grünwald e.V., Grünwalder Freizeitpark GmbH und der Gemeinde Grünwald, wieder sich sehr intensiv und sorgfältig mit den Auswirkungen der aktuellen Covid-19-Pandemie auf die Durchführung des Grünwalder Ferienprogrammes 2021 befasst.

Das Programm wurde erneut angepasst, um Risiken zu minimieren und weitgehend auszuschließen. Kurse finden größtenteils im Freien bzw. unter einem Zeltdach statt. Teilnehmerzahlen wurden reduziert. Kurse, die zwingend eine Nichteinhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m erfordern, können nicht stattfinden. Das Team sieht aber auch die Notwendigkeit für ein kommunales Ferienprogramm, um Familien in Grünwald zu unterstützen.

Wichtigster Punkt bei der Durchführung ist jedoch die Einhaltung aller behördlichen Vorgaben zum Schutz aller teilnehmenden Kinder, Jugendlichen und Kursbetreuer. Zudem wurden weitere organisatorischen Maßnahmen beschlossen, wie:

  • reduzierte Gruppengrößen
  • keine Durchführung des Aktivspielplatzes
  • ausschließlich Online-Anmeldung mit Verlosung der Plätze
  • individuelle Hygienekonzepte für alle Kurse

Um möglichst flexibel auf die weiteren Entwicklungen reagieren zu können, wurde entschieden, das Programm in diesem Jahr ausschließlich nur online unter www.ferienprogramm-gruenwald.de anzubieten, um bis zum Anmeldeschluss am Sonntag, 4. Juli auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können.
Bitte beachten Sie, dass auch das reduzierte Programm auf Grund aktueller Entwicklungen jederzeit weiter eingeschränkt oder gekürzt werden kann, bzw. eventuell auch erweitert werden kann.

Etwas Abwechslung – Highlight für die Pfingstferien

Spannende Familienrallye für alle Unternehmungslustigen
 

Für alle Kinder und ihre Familien bietet die Nachbarschaftshilfe Grünwald e.V. eine Ortsrallye an, bei der man 22 Fragen rund um den Ortskern Grünwalds beantworten muss. 

"Nach der langen Homeschooling-Phase möchten wir Spiel und Spaß an der frischen Luft anbieten", so Moni Lix, Ressortleiterin für Kinder und Familien bei der Nachbarschaftshilfe Grünwald e.V.

Alle Kinder und ihre Familien sind herzlich eingeladen, die etwa einstündige Tour zu Fuß, mit Roller oder Radl mitzumachen und die richtigen Buchstaben, beim Lösen der einzelnen Fragen/Rätsel zwischen Rathaus, Burg, Fußgängerzone und Marktplatz, für das Lösungswort zu finden. Ganz nebenbei werden Ortskenntnis, Geschichtswissen und Achtsamkeit gefördert. Die Rallye ist so konzipiert, dass Kinder im Grundschulalter die Fragen alleine oder mit Hilfestellung von Eltern oder Großeltern beantworten können. 

"Wir hoffen auf weiterhin sinkenden Inzidenzzahlen und schönes Wetter, damit möglichst viele Kinder mit offenen Augen durch den Ort laufen und miteinander Spaß haben", freut sich Moni Lix bereits heute. 

Die Beschreibung der Ortsrallye finden alle Interessierten auf der Homepage der Nachbarschaftshilfe Grünwald e.V. 

www.nbh-gruenwald.de (als pdf zum Download) und liegt kostenfrei im Treffpunkt, in der Gemeindebibliothek und im Rathaus zur Mitnahme aus. 

Liebe Kinder, euch wünschen wir schon jetzt viel Spaß bei der Rallye und freuen uns, wenn ihr uns danach schreibt, wie euch diese Aktion gefallen hat. Auch Fotos von eurer Tour wären super. 

Schicken könnt ihr dies an  info@nbh-gruenwald.de " rel="noopener noreferrer" target="_blank"> info@nbh-gruenwald.de

Euer Team der Nachbarschaftshilfe Grünwald e.V. 

zum Download >> Familienrallye

  • Anmeldung für das Programm ausschließlich ONLINE
  • aktuelle Infos zum Ferienprogramm unter:
    www.ferienprogramm-gruenwald.de
  • Telefon des Ferienprogrammbüros:
    Tel.: 089 / 641 891 -34

Kontakt

Kontakt

Dido Lutz

089 - 649 649 99 25