Direkt zum Inhalt

Presse

Stilvolle Schnäppchen

29.10.2018
Süddeutsche Zeitung

Im Second Hand Laden gehen auch edle Stücke über den Ladentisch - zu günstigsten Preisen. Auf Kleiderkammer-Atmosphäre haben die Betreiber bewusst verzichtet.

Zum Zeitungsartikel

Großzügige Spende für die Nachbarschaftshilfe

27.09.2018
Isar-Anzeiger

Stolze 1056,40 Euro konnte Peter Hinderer vom Vorstand des Grünwalder Gewerbeverbandes und Geschäftsführer der Schlosspassage der Nachbarschaftshilfe überreichen. Zusammengekommen ist das Geld bei der Tombola während des Fests "Grünwald leuchtet". 

Zum Zeitungsartikel

Fleißige Hüttenbauer auf der Rodungsinsel Wörnbrunn

09.08.2018
Isar-Anzeiger

Gleich in der ersten Ferienwoche kamen rund 150 fleißige junge Hüttenbauer im Alter zwischen sieben und 12 Jahren zum diesjährigen Aktivspielplatz auf die Rodungsinsel Wörnbrunn, bereit mit Säge, Hammer und vor allem vielen Brettern ihr eigenes Dorf zu errichten. 

Zum Zeitungsartikel

Sommerliche Aktivitäten bei Reversy

26.07.2018
Isar-Anzeiger

Seit 21 Jahren kümmert sich Reversy in Grünwald um die Integration von Menschen mit erworbenen Hirnschäden, beispielsweise verursacht durch einen Verkehrsunfall. "Unser Ziel ist es, dass sie lernen wieder möglichst eigenständig zu leben und auch am Arbeitsleben teilzuhaben." 

Zum Zeitungsartikel

Zeichen setzen gegen die Wegwerfgesellschaft

22.06.2018
Münchner Merkur

Im "Haus der Begegnung" in Grünwald hat die Nachbarschaftshilfe einen Secondhand-Laden eröffnet und möchte damit ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft setzen.  

Zum Zeitungsartikel

Secondhand-Laden: schicke Mode und sozialer Treffpunkt

21.06.2018
Isar-Anzeiger

Leichte Sommerkleider in hellen Farben, bunte Baumwollblusen mit Stickereien oder schicke Bleistiftröcke, zur Eröffnung des neuen Secondhand-Ladens im "Haus der Begegnung" fand so mancher Besucher ein schickes Kleidungsstück, das gut in den eigenen Kleiderschrank passen würde.  

Zum Zeitungsartikel

Den Mensch in den Mittelpunkt rücken

06.04.2018
Isar-Anzeiger

Seit Januar ist der Sozialpädagoge, der mit seiner Familie in Feldkirchen lebt, neuer Geschäftsleiter der Nachbarschaftshilfe. "Die Vielseitigkeit der Aufgaben und die Chance Menschen zu unterstützen, haben mich zur Grünwalder Nachbarschaftshilfe geführt." 

Zum Zeitungsartikel